Oberarzt (w/m/d) mit Schwerpunkt Diagnostik Allgemeinradiologie und kardiovaskuläre Bildgebung in Voll- oder Teilzeit

  • Fürth
  • 01.01.2024
  • Vollzeit
  • unbefristet

Das Klinikum Fürth – innovativ, familiär, kompetent – bietet seinen Patient:innen in allen Lebensphasen durch sein breites und zugleich spezialisiertes Behandlungsspektrum eine moderne und ganzheitliche Medizin. Mit unserem Strategiekonzept „Klinikum 2030“ bauen wir als Schwerpunktversorger der Region die medizinische Versorgung zukunftsorientiert und auf höchstem Niveau, zentral und wohnortnah weiter aus. Das Klinikum Fürth versteht sich als Ort der positiven Begegnungen – sowohl für Patient:innen als auch für seine mehr als 2800 Mitarbeitenden. Deshalb legen wir Wert auf eine Kultur des Miteinanders sowie auf eine wertschätzende und respektvolle interprofessionelle Zusammenarbeit. Entscheidend ist für uns somit nicht nur die jeweilige Fachkompetenz, sondern gleichermaßen auch Menschlichkeit und Kollegialität.

wir suchen einen

Ihre Aufgaben

Das Institut für Radiologie und Neuroradiologie wird im kollegialen Chefarztsystem geführt und verfügt über eine Ausstattung auf dem aktuellsten technischen Stand mit zwei 128-Zeilen-Computertomographen, drei Magnetresonanztomographen (2x1,5T und 1x3T), zwei multifunktionalen Angiographie- und Durchleuchtungsarbeitsplätzen, volldigitalem Röntgen, Mammographie mit Tomosynthese und Ultraschall. Ein weiteres Flachdetektor-Angiographie-System mit CT-Option wird interdisziplinär betrieben. Die gesamt Bildbetrachtung und Befundung erfolgt digital mit einem modernen RIS- und PACS-System einschließlich Spracherkennung.

In unserem Institut werden sämtliche diagnostischen und interventionellen radiologischen und neuroradiologischen Verfahren für die Kliniken und Abteilungen des Hauses durchgeführt. Das Institut ist durch die Deutsche Röntgengesellschaft (DRG) als Zentrum für kardiovaskuläre Bildgebung zertifiziert. Insgesamt wir ein sehr breites Tätigkeitsspektrum im gesamten Fachgebiet der Radiologie und Neuroradiologie angeboten.

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir einen motivierten und engagierten Kollegen, der unser Institut aktiv mitgestalten will.


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören:

  • Diagnostik aus dem gesamten Leistungsspektrum
  • Unterstützung und Ausbau der Kooperation mit der Kardiologie und Durchführung von interdisziplinären Fallkonferenzen zur Herzbildgebung
  •  Interdisziplinäre Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Teilnahme an den Oberarzt-Signierdiensten an Wochenenden
  • Ausbildung und Supervision von Assistenzärzten und Studenten
     

Ihr Profil

  • Facharzt (w/m/d) für Radiologie
  • mehrjährige Erfahrung im Gesamtgebiet der Radiologie
  • Spezialkenntnisse und -fähigkeiten in der kardiovaskulären Bildgebung, absolviertes oder bevorstehendes Q2 Zertifikat der DRG 
  • Bereitschaft und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • persönliche Einsatzbereitschaft und Organisationskompetenz sowie Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsarzt
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kantine
  • Mitarbeiterevents
  • Mitarbeiterrabatte
  • Vergütung nach TV-Ärzte VKA
  • Zuschuss zum Jobticket

 
Weitere Benefits können Sie unserer Homepage entnehmen
https://www.klinikum-fuerth.de/de/karriere/wir-als-arbeitgeber.php

Das Versorgungswerk Klinikum Fürth bietet Ihnen neben der tariflichen Alterszusatzversorgung zur Sicherung des Lebensstandards im Ruhestand und bei Berufsunfähigkeit verschiedene Möglichkeiten Ihre Versorgung auszubauen.

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Stephan Kloska
Chefarzt Neuroradiologie
Tel: 0911 7580 1361
Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihre Verfügbarkeit/Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellungen mit an.

Ihre Bewerbung
Sie erfüllen nicht alle Anforderungen? Oder haben noch nicht in jedem Aufgabenbereich Erfahrung sammeln können? Bewerben Sie sich trotzdem! Wir entwickeln uns gemeinsam weiter.
 
Bewerben Sie sich Online über unser Bewerber-Portal.
Bewerbungen, die per E-Mail oder postalisch eingehen, werden im Zuge des Bewerbungsverfahrens in unserem Bewerbermanagementsystem (d.vinci) elektronisch erfasst und weiterverarbeitet. Mit einer Bewerbung am Klinikum Fürth erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einverstanden. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.
Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.